• Zufriedenheit, Gesundheit und Lebensfreude verwirklichen

    Moderne Therapiemethoden helfen schnell und wirkungsvoll

    Los geht’sKontakt

Wie sähe Ihr Leben aus, wenn Sie wüssten, wie Sie Veränderungen leicht erreichen?

Moderne Therapieansätze bieten bemerkenswerte Möglichkeiten. Entdecken Sie selbst, was Sie erreichen können!

Sind Sie unzufrieden mit bestimmten Aspekten Ihres Lebens? Leiden Sie unter Zuständen und Situationen, die wiederholt auftreten? Haben Sie den Eindruck, Gefühlen oder Empfindungen ausgeliefert zu sein, die Sie lieber nicht hätten? Wären Sie im Kontakt mit Menschen lieber anders? Gibt es Vorkommnisse aus Ihrer Vergangenheit, die Sie belasten? Haben Sie Symptome, zu denen Ärzte keine Ursachen finden? Suchen Sie nach Ihrem wahren Wesen? Welche Ziele wollen Sie erreichen?

Heute gibt es Methoden, die es ermöglichen, wenig konfrontativ, mit geringem Aufwand und in einem überschaubaren Zeitraum große Veränderungen zu bewirken.

Wem kann Psychotherapie helfen? Was kann behandelt werden?

In diesem kurzen Video erkläre ich, für wen sich eine Psychotherapie lohnt und wo sie helfen kann. Wenn Sie Fragen dazu haben oder direkt einen ersten Termin vereinbaren möchten:

Typische Themen in meiner Praxis

Beziehungs- probleme

… sind meistens Kommunikationsprobleme. Schmerzhafte Erfahrungen oder Verletzungen hindern uns manchmal daran zu tun, was wir eigentlich wollen. Werden die Ursachen gefunden und beseitigt, verschwinden die Probleme.

Ängste Phobien

… haben ihre Ursachen häufig in unbewussten Mustern, die sich der eigenen Kontrolle entzogen haben und nicht mehr in das aktuelle Leben passen. Werden die Gründe bewusst, können sie meistens aufgelöst werden.

Erschöpfung Burnout

… entstehen häufig, wenn wir eigene Grenzen überschreiten, um die Erwartungen anderer zu erfüllen. Sind die Motive für diese Handlungsweise aufgedeckt, kann man Wege finden, gesünder und selbstbestimmter mit der Situation umzugehen.

Depression Zwänge

… haben ihre Ursache häufig darin, dass die Aufmerksamkeit nicht auf die Gegenwart gerichtet ist oder sich unbewusste mentale Programme verselbstständigt haben. Werden diese gelöscht, kann sich die Situation verbessern.

Rauchen aufgeben

Das Rauchen, wie andere Süchte auch, soll uns gute Gefühle geben und schlechte vermeiden. Hier können Sie einen Weg finden, gute Gefühle auf eine gesündere Weise herzustellen und das automatische Ritual zu überwinden.

Traumata überwinden

Gewalterfahrungen, Unfälle und körperlicher oder emotionaler Missbrauch erscheinen häufig vernichtend und alles beherrschend. Es ist möglich, zum eigenen Leben zurückzufinden und sich von diesen Erfahrungen zu befreien.

Ernährungs- störungen

Die Ernährung kann aufgrund von äußeren Einflüssen oder persönlichen Erfahrungen entgleisen. Die Gesundheit und das Wohlgefühl werden oft stark beeinträchtigt. Eine Klärung der Ursachen kann helfen, das eigene Verhalten wieder zu normalisieren.

Familien- konflikte

Die Familie sollte ein Ort der Geborgenheit und des Vertrauens sein. Manchmal gibt es jedoch Störungen, die ein Zusammenleben schwierig erscheinen lassen. Es gibt Wege, die Dissonanzen zu klären und wieder zusammen zu finden.

Gesundheit stärken

Manchmal erkranken wir, ohne dass Ärzte einen Grund dafür finden können. Dann liegen die Ursachen häufig auf seelischer Ebene. Auch einen Heilungsprozess können psychosomatische Ansätze sehr unterstützen.

Krisen überwinden

Eine Krise kann jeden treffen. Manchmal erscheint sie unüberwindlich und eine Lösung unmöglich. Hier kann Klärungsarbeit oder eine Standpunktsänderung helfen, die innere Blockade zu durchbrechen.

Lebensfreude steigern

Glück und Lebensfreude hängen nicht von Umständen ab, sondern sind das Ergebnis einer Entscheidung. Unbewusste mentale und emotionale Muster können sie jedoch sabotieren. Werden diese Muster aufgelöst, stellt sich Lebensfreude ein.

Der Sinn des Lebens

Die großen Lebensfragen stellen sich gerade beim Wechsel in eine neue Lebensphase oder bei wichtigen Entscheidungen. Manche suchen nach dem eigenen Urgrund. Die Antworten sind leichter zu finden, als Sie dachten.

Was geschieht in einer Sitzung? Was ist Hypnosetherapie?

Ich arbeite mit Einzelpersonen, aber auf Wunsch auch mit Paaren und Familien.

Mit wirkungsvollen Methoden Probleme lösen und Krisen bewältigen

Stellen Sie sich vor, Sie könnten peinliche, bedrückende und schmerzhafte Erlebnisse Ihrer Vergangenheit einfach hinter sich lassen! Sie könnten sich selbst neu definieren! Wollen Sie Ängste auflösen, Angewohnheiten ablegen und selbstsabotierende Verhaltensweisen aufgeben?

Möchten Sie Ihr Leiden reduzieren und authentische, gleichberechtigte Beziehungen führen? Wünschen Sie sich mehr Selbstsicherheit und eine freudige Lebenseinstellung? Wollen Sie selbst entscheiden, wie Sie sich fühlen?

In den Einzelsitzungen in meiner Praxis arbeite ich mit Ihnen an Ihren Anliegen, Beschwerden, Zielen oder Projekten. In einem Gespräch finden wir heraus, welche Muster den unerwünschten Zuständen zugrundeliegen. Mit einer passenden Methode kann man sie dann oft erstaunlich leicht auflösen. Meistens sind Verbesserungen schon in der ersten Sitzung spürbar. Selten umfasst eine wirkungsvolle Sequenz mehr als drei bis fünf Sitzungen.

Gerne informiere ich Sie in einem ersten Gespräch auch telefonisch über die Möglichkeiten einer Therapie.

Hypnose ist anerkannt und wirkungsvoll

Neben anderen Methoden wende ich in meiner Praxis auch die Hypnosetherapie an. Sie ist ganz klar von der Showhypnose abzugrenzen, die in übergriffiger Weise Menschen ausnutzt und vorführt. In der Hypnosetherapie kann niemand zu etwas gebracht werden, was gegen seinen Willen wäre. Daher sollte eine Therapie, für die Vertrauen eine wichtige Grundlage bildet, nur bei erfahrenen und seriösen Therapeuten begonnen werden.

Hypnosetherapie ist ein sicheres und anerkanntes Verfahren, das es erlaubt, sehr effektiv und schnell tiefgreifende Verbesserungen für innere Zustände zu erreichen und einen Heilungsprozess zu fördern. Das Anwendungsspektrum der Hypnosetherapie ist sehr weit.

Das Verfahren, dass in meiner Praxis zur Anwendung kommt, ist nicht suggestiv, sondern hilft Ihnen, Ihren eigenen Weg zu finden. Während der Sitzung haben Sie jederzeit die Kontrolle darüber, was geschieht. Sie sind körperlich sehr entspannt, aber innerlich hellwach. Dieser Zustand ermöglicht es, die  Ursachen der Probleme leicht zu erkennen und aufzulösen. Die fachkundige und professionelle Anwendung der Hypnose ist sehr individuell und wirkt tiefgreifend.

Hypnose ist frei von Nebenwirkungen und kann auch für Kinder und Jugendliche angewendet werden. Alleine der entspannte Zustand in der Hypnose trägt ein heilsames Potential in sich. Oft wird beobachtet, dass sich neben dem eigentlichen Thema der Behandlung auch andere Probleme lösen.

Kosten

Eine Kurzzeittherapie ist wesentlich kostengünstiger als eine herkömmliche Psychotherapie, die sich über einen längeren Zeitraum und über viele Sitzungen hinzieht.

Aus Erfahrung empfehlen sich doppelte Therapiesitzungen von jeweils 90 Minuten Dauer. Sie kosten je 220 Euro.

Darin eingeschlossen ist während der Behandlungszeit eine enge Begleitung per E-Mail oder anderen Kommunikationskanälen, sofern dies gewünscht wird.

Dies ist eine sehr lohnenswerte Investition in die Wiederherstellung und Erhaltung Ihrer Gesundheit und Lebensqualität.

Kostenübernahme

Bitte rufen Sie den Sachbearbeiter Ihrer Krankenkasse an und informieren Sie sich, ob die Kosten für eine Behandlung durch einen Heilpraktiker übernommen werden. In welchem Umfang und bei welcher Art der Behandlung sich die Krankenkassen beteiligen, ist sehr unterschiedlich. Gesetzlich Versicherte können eine Heilpraktikerzusatzversicherung abschließen, die bis zu 100% der Heilpraktikerleistungen abdeckt. Es gibt auch spezielle Heilpraktikerversicherungen.

Warum funktioniert Psychotherapie?

Ulrich Heister: Über meine Arbeit

Alles ist Bewusstsein – der Schlüssel zu Veränderung, Gesundheit und Lebensfreude

Alles, was wir wahrnehmen, unsere Umwelt, andere Menschen und uns selbst, findet in unserem Bewusstsein statt. Das Bewusstsein ist der umfassende Kontext, in dem sich unser gesamtes Leben abspielt. Von der Prägung, der „Programmierung“, unseres Bewusstseins hängt es ab, was wir wahrnehmen, wie wir es wahrnehmen, was das Erlebte in uns auslöst und wie wir reagieren. Ändern wir diese Programmierung, verändert sich unsere Art wahrzunehmen, zu fühlen, zu denken und zu handeln. Daher ist das Bewusstsein der Schlüssel zu Veränderung, Gesundheit und Lebensfreude.

Wenn wir den Eindruck haben, dass etwas in unserem Leben nicht stimmt, oder wir den Wunsch verspüren, etwas zu ändern, kann diese Verwandlung nur über unser Bewusstsein erfolgen. Viele Menschen versuchen, über den Verstand ihr Verhalten zu ändern und ihre Probleme zu lösen. Das kann nicht funktionieren. Eine kopfgesteuerte, „vernünftige“ Entscheidung allein reicht nicht aus, um eine tatsächliche Veränderung zu bewirken. Jeder kennt das von seinen gescheiterten Vorhaben: Der Wille ist da, oft sogar der sehnliche Wunsch. Aber die bestehenden Programme im Bewusstsein blockieren die Umsetzung.

Für den Veränderungsprozess müssen die mentale, emotionale und neuronale Ebene gleichzeitig angesprochen werden. Die gute Nachricht: Das ist viel einfacher, als es auf den ersten Blick scheint. Mit den richtigen Methoden lassen sich grundlegende und wirkungsvolle Veränderungen in den Bewusstseinsprogrammen bewirken. Daraus resultiert, dass grundsätzlich alles, was in unserem Bewusstsein geschieht, absichtsvoll und gezielt geändert werden kann. Dies dauert nicht lange, und es ist nicht so mühsam, wie es früher bei klassischen psychotherapeutischen Herangehensweisen der Fall war.

Zeitgemäße Methoden nutzen die sogenannte Neuroplastizität des Gehirns. Das bedeutet: Die neurologischen Verschaltungen, die zum alten Verhaltensprogramm gehören, werden gelöst. An ihre Stelle treten neue, dem gewünschten Verhaltensprogramm entsprechende Verschaltungen. Mit dem veränderten Bewusstsein verändert sich auch das gesamte eigene (Er-) Leben.

Zur Person

Ulrich Heister, Jahrgang 1966, ist seit 1995 als Heilpraktiker in eigener Praxis tätig. Seine Schwerpunkte sind die Psychotherapie, die Psychosomatik und das Bewusstseinstraining. In seiner Sprechstunde arbeitet er mit Klienten vor allem in Einzelsitzungen, unterstützt aber auch Teams in Unternehmen.

„Wie funktioniert das?“, lautet die Frage, die ihn seit jeher dazu antrieb, hinter die Dinge zu schauen und das scheinbar Offensichtliche näher zu ergründen. Deswegen wurde er Naturwissenschaftler. Als in diesem Bereich für ihn die meisten Fragen beantwortet waren, dehnte sich sein Interesse auf das menschliche Dasein aus: „Was heißt es, Mensch zu sein? Was ist der Urgrund der Existenz? Warum leiden Menschen? Wie kann man ihnen helfen, ihre Probleme zu lösen und tatsächliche Verbesserungen im eigenen Leben zu erreichen?“

Ulrich Heister absolvierte mehrere Zusatzausbildungen. Dabei wurde ihm klar, dass die Ursache von Leiden hauptsächlich im Bewusstsein liegt und darüber auch die meisten Beschwerden geheilt oder wenigsten gelindert und Probleme gelöst werden können. Hier setzt sein eigener Behandlungsansatz an. Dazu wendet er verschiedene Methoden an, unter anderem die Hypnosetherapie und weitere effiziente Formen der Bewusstseinsarbeit.

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

8 + 0 = ?

Ulrich Heister

Heilpraktiker

Praxis für Psychotherapie und Hynose

Kardinal-Cardijn-Straße 3
47918 Tönisvorst
mail@ulrich-heister.de
Telefon 02151 78 67 72
Mobil 0173 27 42 812

Anfahrt

Adresse für das Navi:
Gerhart-Hauptmann-Straße 53, Tönisvorst. Die Praxis befindet sich direkt gegenüber, auf der anderen Straßenseite, in einem weißen Haus mit blauen Fenstern.

Koordinaten:
51.32620° N, 06.48223° E